Google-Suche lädt...
 


Rhodos

Reisebericht von

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 4.00 (1 Stimme)

Auch wenn Griechenland mittlerweile leider seit Jahren aus den negativen Wirtschafts-Schlagzeilen nicht mehr herauskommt, ist für Urlauber dort alles wie immer. Zumindest war das unsere absolut positive Wahrnehmung auf der beliebten Ferien-Insel in der südlichen Ägäis.

 

Die Buchung

Weil nur noch dort unsere Wunsch-Zimmerkategorie verfügbar war, habe ich unseren einwöchigen Pauschalurlaub bei der Thomas Cook-Marke Bucher Reisen online gebucht.

Dabei wurden meine bisherigen Erfahrungen mit dem Anbieter erfreulicherweise bestätigt: klare Abläufe ohne unnötigen "Schnick-Schnack", sowohl bei der Online-Buchung als auch in der anschließenden Kommunikationskette bis hin zur Übermittlung der Reiseunterlagen via E-Mail im PDF-Format.

Das Hotel: SENTIDO Port Royal

  • Hotel SENTIDO Port Royal, Kolymbia, Rhodos, Griechenland

Die rein auf erwachsene Gäste ausgerichtete, weitläufige 5-Stern-Anlage verteilt sich auf ein Haupthaus plus zahlreiche weitere Gebäude mit je sechs Wohneinheiten und umfasst in Summe 202 Zimmer.

Gleich beim Eintreffen merkt man den gehobenen Anspruch des im Ort Kolymbia gelegenen Hotels, sowohl am Service (Kofferdienst, Begrüßung mit Getränk plus Häppchen & Erfrischungstuch, Golfwagen-Shuttle zum Zimmer) als auch am hochwertigen und gelungenen Design. An diesen positiven ersten Eindruck schließen die Zimmer nahtlos an: komfortabel, stimmig gestaltet, Top-Zustand, absolut sauber und dank "Seafront"-Kategorie in unserem Fall mit direktem Blick aufs Meer.

 

Hotel SENTIDO Port Royal - Rundflug

Hotel SENTIDO Port Royal - Rundflug

 

Definitiv 5-Sterne haben sich auch die Buffets beim Frühstück und Abendessen verdient, denn Auswahl, Abwechslung und Qualität sind vorbildlich.

Das SENTIDO Port Royal verfügt über zwei recht große Pools, aber die haben wir links liegen gelassen, denn die Anlage liegt direkt am Meer und bietet einen eigens reservierten Strandabschnitt mit großzügig dimensionierten Sonnenschirm-Abständen (Liegen & Schirme am Hotel-Strand sind ausreichend vorhanden und sogar im Reisepreis inbegriffen).

Anlass zur (leisen) Kritik liefern in diesem Hotel wirklich nur zwei Details:
Das grundsätzlich in der gesamten Anlage verfügbare WLAN-Netz ist sehr instabil und das Service-Personal im Restaurant ist manchmal etwas träge beziehungsweise unkoordiniert.

 

Der Strand

  • Strand in Kolymbia, Rhodos, Griechenland

...liegt wie oben bereits erwähnt, direkt vor der "Haustür" der Hotel-Anlage und ist - für Griechenland untypisch - feinsandig. Badeschuhe schaden trotzdem nicht, einerseits um gut über den heißen Sand zu kommen und andererseits weil im Wasser einige große Steinblöcke aus dem Boden ragen. Das Meer präsentiert sich kristallklar, sehr sauber und im Juli angenehm erfrischend aber nicht kalt.

Und auch die "Infrastruktur" am Strand lässt keine Wünsche offen: Duschen, Toiletten, Umkleidemöglichkeiten sowie Strandlokale für den "kleinen Hunger zwischendurch" - alles vorhanden.

 

Der Ort

  • Kolymbia, Rhodos, Griechenland

Ja, Kolymbia ist ein Tourismus-Ort, wo sich entlang der zentralen Allee-Straße Restaurants, Bars und diverse Läden aneinander reihen. Aber den ganz großen Trubel oder gar grölendes "Partyvolk" gibt es hier zum Glück nicht. Dafür erlebt man einen bunten Nationen-Mix aus Deutschen, Österreichern, Schweizern, Italienern, Franzosen, Engländern, Osteuropäern, ...

Der Gesamteindruck des Ortes an der Ostküste von Rhodos fällt nicht unter "Hochglanz", zeigt sich aber durchaus akzeptabel gepflegt. Lediglich einige leerstehende oder unfertige Gebäude stechen negativ ins Auge.
Und wenn der Tag mal ganz ruhig und entspannt ausklingen soll, einfach der Verlängerung der zentralen Straße bis hinunter als Meer folgen. Dort befindet sich ein ganz kleiner Hafen mit drei Lokalen und herrlichem Blick hinaus auf's Wasser.

 

Kolymbia von oben

Kolymbia von oben...

 

 

Mein Tipp

...wenn du auch Rhodos-Stadt, Lindos, ... erkunden möchtest: wähle deine Reisezeit etwas abseits der Hochsommer-Monate Juli und August! Wir haben bei gefühlten 40°C und 80% Luftfeuchtigkeit unsere Ausflugspläne gestrichen und unsere Zeit auf der Insel als reinen Badeurlaub gestaltet.

 

 

 

15 0

Lesenswerte Blogs travel blogs TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste bloglist.de Deine moderierte Blogliste blogoscoop Blogverzeichnis BlogrollCenter.Com www.rssmax.de Blogging Fusion Blog Directory RSS