Google-Suche lädt...
 


Rom

Reisebericht von

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

Egal ob geschichtliches Interesse, religiöse Motive, das Genießen des italienischen Lebensgefühls an seiner "Quelle", ... - für einen Besuch der Hauptstadt Italiens gibt es mehr gute Gründe als für kaum eine andere Metropole Europas.

 

Die Buchung

Unsere 4-tägige Städtereise habe ich über den mittlerweile leider nicht mehr existierenden regionalen Anbieter Sparkassen Reisen gebucht. Dieses kleine Reisebüro hatte sich unter anderem erfolgreich darauf spezialisiert, für Feiertage, verlängerte Wochenenden, ... attraktive Kurzurlaubs-Packages (Flug + Hotel) mit Direktflügen ab dem oberösterreichischen Regionalflughafen Linz zu schnüren.
Die Online-Buchung erfolgte per E-Mail, die Bestätigung kam prompt und auch am gesamten weiteren Kommunikationsfluss konnte sich so mancher große Anbieter ein Beispiel nehmen.

Das Hotel: Villa Torlonia

  • Hotel Villa Torlonia, Rom, Italien

Obwohl dieses mittelgroße (82 Zimmer) 4-Stern Hotel nicht unmittelbar im Stadtzentrum liegt, ist die Lage absolut ideal: Die nächste U-Bahnstation ist nur eine Straße weiter und sowohl Kleinigkeiten einkaufen als auch wirklich gut und viel preiswerter als in der Innenstadt essen kann man in unmittelbarer Nähe auch - das Personal an der Rezeption gibt dazu gerne Auskunft, denn das Hotel selbst betreibt kein Restaurant.
Was direkt im Haus schon angeboten wird, ist das Frühstück, dessen Qualität und Auswahl man am besten mit "ok" beschreibt. Negativer Ausreißer ist hier aber der Kaffee, der definitiv nicht schmeckt.
Ansonsten gibt es an dem Hotel aber wirklich nichts auszusetzen, Zustand und Sauberkeit entsprechen absolut dem erwarteten Standard. Das gilt genauso für die Zimmer, die - für eine Großstadt jedoch wenig überraschend - eher klein sind, aber mit allem ausgestattet was man braucht.

Die Stadt

  • Forum Romanum, Rom, Italien

Rom ist ohne Übertreibung in vielerlei Hinsicht einzigartig.
Denn in welcher anderen Millionen-Metropole gibt es mitten in der Stadt eine riesige archäologische Stätte wie hier das Areal des Forum Romanum plus Kolosseum? Oder wo sonst gibt es einen Stadtteil wie den Vatikan, der gleichzeitig ein Zwergstaat ist?

  • Spanische Treppe, Rom, Italien

Und wahrscheinlich gibt es auch in keiner Stadt mehr Bauwerke die so beeindruckend sind, dass sie schon in unzähligen Filmen als Kulisse gedient haben, wie etwa der Trevi-Brunnen oder die Spanische Treppe. Apropos: den besten Blick über Rom hat man vom Hügel aus, auf den diese Treppe hinaufführt!
Die berechtigte Berühmtheit der "ewigen Stadt" ist aber auch der Grund für den enormen Touristenandrang, auf den man sich als Besucher - fast egal zu welcher Reisezeit - einstellen muss. So reicht etwa an vielen Tagen die Warteschlange für die Besichtigung des Petersdoms und der Sixtinischen Kapelle bis hinunter in die nächstgelegene U-Bahnstation und auch wer das Kolosseum von innen besichtigen will, verbringt vorher fast immer mehrere Stunden mit Warten. Dafür kann man sich in Rom kaum verirren: werden die Menschenmassen um einen herum deutlich weniger, ist man mit Sicherheit falsch abgebogen!

Ausflugstipp: Albaner Berge

Wenn man zeitlich die Möglichkeit hat, sollte man einen Kurzurlaub in Rom so planen, dass einem ein Tag bleibt um auch das Umland der italienischen Hauptstadt kennenzulernen.

  • Castel Gandolfo, Albaner Berge, Italien

Als lohnendes Ausflugsziel bieten sich die Albaner Berge an, eine hügelige Landschaft vulkanischen Ursprungs mit tiefblauen Kraterseen und kleinen Dörfern an den Berghängen.
Nach dem Erkunden dieser Region ist einem sowohl klar, warum die Päpste den auf einem Hügel über dem Albaner See thronenden Ort Castel Gandolfo als ihren Sommersitz ausgewählt haben, als auch, warum es schon die "alten Römer" zur "Sommerfrische" und des Weines wegen in die Gegend um Frascati zog.

 

 

 

77


Scharfe Küchenmesser gibt es hier


Lesenswerte Blogs travel blogs TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste bloglist.de Deine moderierte Blogliste blogoscoop Blogverzeichnis BlogrollCenter.Com www.rssmax.de Blogging Fusion Blog Directory RSS