Google-Suche lädt...
 


Krimml

Reisebericht von

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 4.50 (1 Stimme)

Die größten Wasserfälle Europas sind es, die diesem Ort an der Grenze zwischen den Bundesländern Salzburg und Tirol zu mittlerweile internationaler Bekanntheit verholfen haben. Trotzdem geht es in Krimml recht ruhig zu, sodass einem erholsamen Urlaub nichts im Weg steht.

 

Die Buchung

Auf www.krimml.at kannst du dir nicht nur einen Überblick über die Unterkünfte im Ort verschaffen, sondern auch direkt online buchen. Oder du klickst dich von hier weiter auf die Webseite deines Wunsch-Quartiers.
Mein Interesse fiel auf das Gästehaus Waltl, das auf seiner Webseite potenzielle Gäste umfassend informiert (Haus- & Zimmerfotos, -grundrisse, -ausstattung, -preise, ...) und mich so rasch davon überzeugt hat, gleich online über das integrierte Formular eine Buchungsanfrage zu übermitteln. Diese wurde rasch und "unbürokratisch" per Anruf bestätigt - ohne Notwendigkeit einer Anzahlung.

Die Unterkunft: Gästehaus Waltl

  • Gästehaus Waltl, Krimml, Salzburg

Der äußere Eindruck des Hauses - gepflegt, sauber & funktional - setzt sich auch im Inneren bis in die Zimmer fort. Diese sind so gestaltet, dass sie wahlweise als Apartment oder "normales" Zimmer genutzt werden können - so hat man auch als "Frühstücksgast" einen Kühlschrank zur Verfügung. (Schnelles!) Gratis-WLAN sowie ein geräumiger Balkon - in unserem Fall mit direktem Wasserfall-Blick - sind ebenfalls Standard, auch Parkplätze sind direkt neben dem Haus ausreichend vorhanden.
Nicht ganz überzeugt hat uns das Angebot am Frühstücksbuffet: es fehlt zwar nichts "Grundlegendes", aber - im Gegensatz zu anderen Pensionen der selben Preisklasse - sucht man hier Kuchen, Croissants oder frisches Gemüse vergeblich.

 

Abschließend noch ein Tipp für Bier-Liebhaber: die Inhaber betreiben im selben Gebäude auch ein kleines Gasthaus inklusive Privat-Brauerei, deren Biere sich angenehm von den Massenprodukten der Großproduzenten abheben!

 

Der Ort

  • Blick auf Krimml, Salzburg

Trotz der internationalen (Tages)gäste an den Wasserfällen hat sich Krimml einen angenehm dörflichen Charakter erhalten.
Das aber verbunden mit guter Infrastruktur: Supermarkt, Bank, Restaurants (traditionelle Küche, Pizza, ...) und Bars - alles vorhanden und bequem zu Fuß erreichbar.

Abends leeren sich die Tische allerdings - zumindest wochentags - recht früh, sodass wir nicht selten als letzte Gäste übrig geblieben sind.

 

 

Das Wandergebiet

  • Krimmler Wasserfälle, Salzburg

Auch wenn man dort dem klassischen Alpen-Tourismus nicht entkommen kann: die Krimmler Wasserfälle solltest du dir nicht entgehen lassen! Mein Tipp um den ganz großen Rummel zu vermeiden: halte dich vor dem "Haupteingang" links in Richtung Bahnhof und nimm den Aufstieg über den alten Tauernweg statt dem "Trampelpfad" rechts der Wasserfälle.

  • Stockeralm im Untersulzbachtal, Krimml, Salzburg
 

Wer entspannte und nicht allzu stark frequentierte Touren zu bewirtschafteten Almen sucht, der wird in der Umgebung von Krimml in den beiderseits des Salzachtals gelegenen Hochtälern (Unter- & Obersulzbachtal, Dürnbachtal, Trattenbachtal, ...) fündig.

Und wen es bis hinauf ins ewige Eis der Gletscher zieht, der findet seine Herausforderungen im Großvenediger-Massiv.

 

 

 

Lesenswerte Blogs travel blogs TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste bloglist.de Deine moderierte Blogliste blogoscoop Blogverzeichnis BlogrollCenter.Com www.rssmax.de Blogging Fusion Blog Directory RSS