Google-Suche lädt...
 

 

 



Italien mal anders erkunden

Italien ist eines der beliebtesten Reiseziele der deutschen. Mit einer Küstenlänge von ca. 7.600 Kilometern, gibt es auch abseits der Stadttourismus-Metropolen wie Rom, Florenz und Mailand einiges vom Wasser aus zu erkunden. Städte wie Venedig und Rimini sind äußerst angesagt und locken mit vielseitigen Angeboten. Doch werden die Touristen von Jahr zu Jahr anspruchsvoller und das Angebot der Online-Anbieter steigt stetig. Wie wäre es da mit einem ausgiebigen Yachtcharter von der Italienischen Riviera über die Toskana bis hin nach Sizilien. Bei Yachtcharter Italien finden Sie mit Sicherheit ein passendes Angebot.

Wie bereits erwähnt, sind die Ansprüche der reisewilligen Touristen in den letzten Jahren stetig gestiegen. Da kommt es doch gerade recht etwas exklusives, nicht Alltägliches zu erleben. Im Handumdrehen erkunden Sie fernab des Massentourismus Italiens abwechslungsreiche Inselwelten. Lassen Sie sich von den Spotlights Sizilien und Sardinien verzaubern. Mit einem Yachtcharter können sowohl erfahrene Segelexperten, als auch Neueinsteiger oder Familien die schönsten Gebiete Italiens erkunden. Einem einmaligen und erholsamen Urlaub steht somit nichts im Wege. Durch das milde Klima und die abwechslungsreichen Insellandschaften ist besonders die westliche Seite Italiens reizvoll für einen Törn. Sollten Sie sich für einen Yachtcharter interessieren, muss erwähnt werden, dass es nicht die eine richtige Reisezeit gibt. Ihren Törn können Sie fast ganzjährig starten. Zu jeder Jahreszeit bietet Italiens Klima einen ganz besonderen Reiz. Genießen Sie die Blütezeit des Frühlings, das wohltemperierte Mittelmeer bei einem beherzten Sprung ins Nass, oder segeln Sie bei angenehmem Klima in den Herbstmonaten. Viele Touristen buchen Ihren Urlaub ausschließlich im Reisebüro vor Ort. Dabei haben Online-Anbieter oftmals die besseren Preise bei gleichen oder besseren Konditionen. Sie können im Internet ganz einfach alle angebotenen Preise vergleichen. Bei der Online-Buchung sparen Sie sich die Provision für das Reisebüro und buchen so zu einem günstigeren Preis Ihren Yachtcharter. Doch welchen Typ Yacht bevorzugen Sie? Die können zwischen Boot, Katamaran, Motoryacht, Segelyacht oder Trimaran wählen. Anschließend bestimmen Sie wie viele Kabinen benötigt werden und in welchen Zeitraum die Reise starten soll. Bei den nun angezeigten Yachtangeboten dürften Sie die Bewertungen der bisherigen Kunden ebenso interessieren, wie die technischen Daten der verfügbaren Yachten.

Mit einem Yachtcharter machen Sie Ihren nächsten Italien-Urlaub garantiert zu einem unvergesslichen Highlight. Lassen Sie sich von der Planung bis hin zur Buchung von den Ansprechpartnern der Anbieter begleiten. Wählen Sie zwischen einer Vielzahl von Segel- oder Motoryachten, Katermaranen und Trimaranen, sowie aus einem bestens organisierten Netz an Bootseignern und starten Sie Ihren unvergesslichen Törn.